Frage:
Was kann ich mit meinem verbrauchten Getreide nach dem Maischen tun?
Jeff L
2010-11-11 05:35:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nachdem ich eine Menge Bier gebraut habe, habe ich immer ~ 14 Pfund verbrauchtes Getreide, das ich normalerweise nur auf einen Haufen in der Ecke des Hofes werfe.

Gibt es bessere Dinge, mit denen ich etwas anfangen kann? es (dh Kochen, Backen usw.) oder bessere Möglichkeiten, es loszuwerden? Obwohl ich damit köstliches Bier mache, habe ich das Gefühl, dass all das Getreide danach irgendwie verschwendet wird und dass es für etwas anderes verwendet werden könnte.

Ist der Zuckergehalt des Malzes für die Tiere nicht ungesund?
Siehe auch: https://homebrew.stackexchange.com/questions/1167/uses-for-spent-grains
Siebzehn antworten:
#1
+27
Morgan
2010-11-11 06:39:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich persönlich kompostiere es die meiste Zeit.

Ich habe es verwendet, um Brot und Pizzakruste herzustellen. Normalerweise nehme ich nur 2 Tassen davon, während es noch feucht und frisch aus der Maische ist, und füge dann die typischen Zutaten eines Weizenbrotrezepts (Milch, Butter usw.) hinzu. Ich füge dann genug Mehl hinzu, damit die Teigkugel wie Teig aussieht, und gehe dann wie gewohnt vor. Ich sehe mit meinem Brot ziemlich gut aus und fühle mich auch nicht streng rezeptorientiert.

Für zusätzlichen Aufwand können Sie es trocknen und in einer Kaffeemühle mahlen, und es ist in Rezepten viel vielseitiger

Es kann für Cookies verwendet werden!

Sie können Hundefestlichkeiten machen, stellen Sie nur sicher, dass es keinen Hopfen gibt da drin; Hopfen ist für einige Hunde giftig.

Die Brotidee klingt sehr cool, aber macht sie wegen all der Schalen kein schreckliches Brot?
Deshalb benutze ich es nur für nicht mehr als 1/3 des Teigs. Ich habe das noch nicht ausprobiert, aber ich wette, wenn Sie das Getreide trocknen und mahlen würden, wäre es weniger Husky- und Gummischneiden.
@Jeff: Während meiner Flitterwochen gingen wir in eine Brauerei , und das Brot, das sie vor dem Abendessen herausbrachten, war allesamt Brot mit verbrauchtem Getreide. Es war nicht zu heiser, aber ich weiß auch nicht, wie viel sie pro Charge verbraucht haben (oder wie groß die Chargen sind / waren).
Ich mache die ganze Zeit Brot. Wenn Sie viel Brot backen und nicht zu oft brauen, bleibt das Getreide gut im Gefrierschrank. Ich packe es einfach noch nass ein und friere es ein, dann taue ich auf, was ich für das Rezept brauche.
@Pulsehead: Im Kommentarformat formatieren Sie Ihre Links wie folgt: `[Beispieltext] (http://example.com)`. Wie habe ich das gemacht? Ich habe das Beispiel in Backticks eingeschlossen: `\` `
Es gibt wahrscheinlich einige gute Ballaststoffe, wenn man daraus Brotteig macht. Ich selbst habe mehr als einmal darüber nachgedacht, eine Schüssel mit etwas Milch und Honig zu probieren, wie ein warmes Frühstücksflocken. Ich habe mir aber noch nicht die Nerven gemacht, es zu probieren. :) :)
Ich kompostiere es. Wir haben Ziegenbauern auf dem örtlichen Bauernmarkt, die sie gerne ihren Ziegen füttern, und dann bekommen wir den Ziegenkäse. Aber Brot ist auch gut.
Ich esse es gerne, es ist eine schöne Faserquelle, aber da Zucker und Protein verwendet werden sollten (abhängig von Ihrer Effizienz im Sudhaus), ist es im Allgemeinen, wie gesagt, gut für kleine Mengen an Einschluss. Bäcker sind große Bäckereien, die regelmäßig eine große Menge eines Brauers kaufen, weil sie glauben, dass es funktioniert und einiges an Brot ruiniert :(
Ich habe Muffins und Kekse aus verbrauchtem Getreide gemacht. Machen Sie sich keine Sorgen, es sei denn, Sie möchten unbedingt etwas daraus machen.
Ich mag es, Brot mit den Körnern zu machen, besonders wenn ich dunklere Biere braue. Für eine längerfristige Lagerung habe ich festgestellt, dass die Verwendung eines Dörrgeräts zum vollständigen Austrocknen der verbrauchten Körner viel schöner ist, als sie im Gefrierschrank aufzubewahren.
#2
+19
Grant
2011-12-03 02:22:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie Hinterhofhühner haben, lieben sie den übrig gebliebenen Brei, besonders wenn es noch warm ist. Ich habe vor, etwas von der Maische aus meiner letzten Partie Bier zu nehmen, sie in 1-Liter-Gefrierbeuteln einzufrieren, sie dann herauszuziehen und in die Mikrowelle zu stellen, um sie an kalten Morgen zu füttern.

Meine verbrauchten Körner landen im Kompost oder im Hühnerstall meines Kollegen.
Wenn ich den Hühnern eine Schüssel mit verbrauchtem Getreide bringe, kommen sie gerannt und springen verrückt auf, um an das Getreide zu gelangen. Es ist eines ihrer Lieblingssachen!
Ich habe eine Anzeige auf meiner lokalen Homebrew-Facebook-Seite geschaltet und Homebrewer mit Hühnern haben Charge für Charge verbrauchtes Getreide bekommen. Viel bessere ökologische Nutzung als Kompostierung.
Wenn Sie ein Restaurant mit Hühnern haben, geben Sie es dort ab. Als Restaurant haben sie den Kühlschrank, um zu verhindern, dass das Getreide Schimmel bildet. Sie können auch gelegentlich eine Geschenkkarte erhalten. Zumindest hat es bei mir so funktioniert, bis sie diesen Ort geschlossen haben.
#3
+15
Simon
2010-11-12 06:26:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Meine Hunde lieben Hundekekse mit verbrauchtem Getreide. Ich verwende dieses Rezept (ursprünglich von hier):

  • 4 Tassen verbrauchtes Getreide
  • 4 Tassen Mehl
  • 1 Tasse Erdnussbutter (oder Öl- oder Pizzasauce)
  • 1 Ei

Gründlich mischen (Hände hinein !) auf ein ausgekleidetes Backblech in einer beliebigen Form legen und 30 Minuten bei 180 ° C backen, dann die Hitze auf 110 ° C reduzieren und bis zur vollständigen Austrocknung im Ofen belassen.

HINWEIS: Hopfen kann Seien Sie schädlich für einige Hunderassen. Verwenden Sie kein Getreide, das zuerst für dieses Rezept gewürzt wurde.

#4
+8
Amanda
2013-11-20 13:25:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können aus dem Getreide ein Mehl herstellen und eines der hier aufgeführten Rezepte befolgen: Spent Grain Chef.

Kam, um nach diesem Link zu suchen. Ich habe dort mindestens die Hälfte der Rezepte gemacht und sie sind so ziemlich alle köstlich!
#5
+8
Tim
2010-11-11 06:31:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Verbrauchtes Getreide eignet sich hervorragend zum Kompostieren. Sie haben wahrscheinlich nicht genug, um eine Vereinbarung mit einem Bauernhof zu treffen, um das verbrauchte Getreide als Futtermittel zu verwenden, aber genau das tun viele kommerzielle Brauereien.

Ich habe noch nie einen Landwirt getroffen, der nicht begeistert war, lokales Getreide zu bekommen, sogar 10 bis 20 Pfund auf einmal. Dorthin geht alles von mir!
Mir wurde immer gesagt, ich solle gekochtes Material nicht kompostieren. Ist das anders?
@uSlackr Technisch gesehen ist es nicht "gekocht". Da es sich nur um pflanzliche Stoffe handelt, ist es in Ordnung, Kompost hinzuzufügen. Das Hinzufügen von warmen Maische-Resten zu Kompost hilft, einen langsamen Kompost zu aktivieren, und ich fand es immer besser, den warmen Brei unter vorhandenes Kompostierungsmaterial zu legen oder ihn durchzumischen.
#6
+4
Jeff Roe
2010-11-11 06:30:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Gibt es in der Nähe Hobbyfarmen mit Kühen? Ich verstehe, dass es ein gutes Futter für Kühe ist.

Die Hirsche und / oder Bären (noch nicht genau wissen, welche), die durch meinen Garten gehen, scheinen es zu genießen.

#7
+4
Scott P
2010-11-11 12:42:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen Kumpel in San Diego, der aus dem verbrauchten Getreide Leckereien für Hunde macht:

Doggie Beer Bones

Das dachte ich mir ziemlich cool!

#8
+4
Greg A.
2011-12-07 00:53:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie könnten Müsli machen. Einige haben dieses Rezept oder geringfügige Abweichungen davon gelobt: http://www.healthywithheather.com/2011/07/cinnamon-coconut-crunch-spent-grain-granola/

#9
+3
Ryan Whitt
2016-03-25 19:59:14 UTC
view on stackexchange narkive permalink

alle Komposter. Fügen Sie Ihren Trub Kompost hinzu. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Kompostierungsprozess in Gang zu halten. Käfer lieben Essen und Feuchtigkeit.

An Brühtagen esse ich tatsächlich etwas davon wie Müsli. Einiges davon geht auch in den Kühlschrank.

Etwas Honig. Blaubeeren oder andere Früchte. Erwärmte Milch. Direkt aus dem Brei ist es noch warm.

Ich kompostiere den Rest und teile ihn mit meinen Nachbarn. Jeder Nachbar nimmt im Laufe des Jahres einen Eimer davon, um sich in seinen Garten zu mischen.

Vogelhäuschen ... tolle Idee.

#10
+2
Quentin
2014-01-03 07:15:30 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe meine um den Vogelhäuschen herum aufgestellt, sie haben sich wie bei einem Bankett verhalten, es war in ungefähr zwei Stunden weg. (1 Pfund aus einem Getreideextrakt-Kit)

Früher habe ich das mit eingeweichten Körnern gemacht, aber 8-10 Pfund aus meinem Maischebottich zu werfen, scheint eine schlechte Idee zu sein.
#11
+2
Dustin Rasener
2011-12-09 04:51:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es wurde mir vorgeschlagen, mein verbrauchtes Getreide dem verbrauchten Getreide der örtlichen Brauerei oder der Brauerei hinzuzufügen. Sie haben offenbar eine Vereinbarung mit lokalen Bauern, die es nutzen können. Ich habe sie noch nicht kontaktiert, um das Hinzufügen meines Getreides zum Stapel zu arrangieren, aber ich plane es. Sicher schlägt es wegzuwerfen.

#12
+2
mR_fr0g
2011-12-09 00:10:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Unsere Hühner lieben ein bisschen ausgegebenen Gewinn. Obwohl wir nur zwei Hühner haben, komponieren wir am Ende immer noch das meiste davon.

#13
+1
Michael Shaw
2017-07-15 18:21:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Als Landarbeiter während des Arbeitstages von der Frau des Bauern, die auch Brauerin (Brewster) war, mit Bier versorgt wurden, wurde den verbrauchten Körnern und Hopfen Wasser zugesetzt und neu gebraut, um Jungenbier für junge Arbeiter herzustellen. Zucker kann hinzugefügt werden, um die og zu erhalten. ein wenig nach oben.

Gibt es einen aktuellen oder historischen Hinweis, der dies unterstützt?
#14
  0
rossp
2012-01-16 05:56:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Einige von mir verwandeln sich nach dem obigen Rezept für Mehl / Erdnussbutter in Hundefutter und sie liebt es, aber es sind nur ein paar Tassen nötig, um eine riesige Schachtel mit Leckereien zuzubereiten, und da wir nicht wollen, dass unser Hund fettleibig wird, bin ich ' Ich habe viele Reste.

Lange Zeit habe ich den Rest meines Getreides in Plastikeimern meinen Großeltern gegeben, um sie ihrem Clydesdale-Pferd zu füttern. Er liebte es und er "furzt wie ein Brauereipferd". Leider ist Joe the Clydesdale nicht mehr bei uns, deshalb habe ich mich wieder der Kompostierung zugewandt.

Kurz gesagt: Hunde, Pferde und wahrscheinlich Kühe LIEBEN Getreide. Wenn sie es ungekocht haben, muss es jedoch ziemlich schnell verwendet werden, da es ziemlich schnell abläuft (und Ratten anzieht).

#15
  0
Diane Osorio
2015-07-29 04:43:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Woher weiß ich, ob Hopfen darin war? Ich bin ein Anfänger hier und bekomme morgen meine ersten 20 # und wollte Hundefutter machen und meistens alle meine Vögel füttern. Zum ersten Mal Mais ausgegeben. Ich habe viel Vogelfutter geworfen und wollte ein paar billigere Möglichkeiten, sie zu füttern? Und die Leute gaben mir die Idee, Mais zu verbrauchen

Fragen Sie zuerst den Brauer. Zweitens suchen Sie nach grünen Teilen der Maserung. Es sollte braune und beige Dinge geben. Drittens können Sie möglicherweise den Geruch von Hopfen im Getreide wahrnehmen, obwohl der Gebrauch sehr schnell sehr stinkend wird.
#16
  0
Jose Pernia
2016-08-20 20:37:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

In Spanien trocknen wir es und es eröffnet eine neue Welt der Möglichkeiten: WILLKOMMEN BEIM UPCYCLING

#17
  0
gstar
2019-01-17 23:29:43 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich friere es in kleinen Mengen ein und füge es dem Teig hinzu, wenn ich Vollkornbrot / Mehrkornbrot mache.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...